Home DG - News Zenimax-Übernahme genehmigt: Einige Bethesda-Spiele exklusiv für Xbox und PC

Zenimax-Übernahme genehmigt: Einige Bethesda-Spiele exklusiv für Xbox und PC

4 min read
0
0
35

Die Regulierungsbehörden haben der Übernahme des Spieleunternehmens Zenimax Media durch Microsoft zugestimmt. Damit ist auch Bethesda Software, die Firma hinter The Elder Scrolls und Fallout, jetzt offiziell ein Teil von Microsoft. Laut dem Xbox-Chef werden künftig einige Bethesda-Titel exklusiv auf Xbox und PC erscheinen.

Die im September 2020 angekündigte Übernahme von ZeniMax durch Microsoft zum Kaufpreis von rund 7,5 Milliarden US-Dollar wurde kürzlich nach dem Okay der US-Behörden auch von der EU-Kommission genehmigt. Bis Juni 2021 soll die Transaktion abgeschlossen sein, was zeitlich zur für den Monat Juni geplanten digitalen Ausgabe der E3-Spielemesse passen würde, die sich somit auch für Neuankündigungen anbietet.

Microsofts Studiozugänge
  • Alpha Dog Games
  • Arkane Studios
  • Bethesda Softworks
  • id Software
  • MachineGames
  • Roundhouse Studios
  • Tango Gameworks
  • ZeniMax Online Studios

Plattform-exklusive Bethesda-Spiele bestätigt

Während anfangs nur gemutmaßt werden konnte, dass einige Spiele von Bethesda künftig nur noch exklusiv für die Xbox angeboten werden und damit dem Erzrivalen Sony mit der PlayStation verwehrt werden, gibt es jetzt eine Bestätigung. Wie Phil Spencer, der Chef der Xbox-Sparte von Microsoft, in einem Blog-Post erklärt, werden einige Bethesda-Spiele in der Tat exklusiv für Xbox-Spielkonsolen und Windows-PCs erscheinen. Welche dies sein werden, wurde aber noch nicht verraten. Ebenso bleibt offen, ob dieses Vorgehen auch für kommende Titel der anderen ZeniMax-Studios gilt.

With the addition of the Bethesda creative teams, gamers should know that Xbox consoles, PC, and Game Pass will be the best place to experience new Bethesda games, including some new titles in the future that will be exclusive to Xbox and PC players. Phil Spencer, Head of Xbox

Klar ist, dass Microsoft bestehende wie kommende Spiele der insgesamt acht übernommenen Studios in das Spiele-Abo-Modell Xbox Game Pass integrieren wird. Einige Bethesda-Titel sollen schon diese Woche im Xbox Game Pass erscheinen, so Spencer.

Wenn die Quellen von Games-Journalist Jeff Gruber Recht behalten, könnte es schon am Donnerstag eine Videopräsentation von Microsoft geben, in der das Thema Bethesda und Xbox Game Pass erläutert wird.

Zwei PS5-exklusive Spiele von Microsoft

Sofern sich durch die Übernahme nichts an den Plänen ändert, erscheinen die Bethesda-Spiele Deathloop und Ghostwire voraussichtlich zeitweise exklusiv für das Konkurrenzprodukt PlayStation 5.

Quelle: ComputerBase

 

 

Laden Sie mehr Verwandte Artikel
Mehr laden rumpel
Mehr laden DG - News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch

V Rising wer Spielt mit…

Hi ihr lieben wir Suchen noch Mitspieler für V – Rising. Da unsere Server zwar bespi…