Home DG - Spiele News Action CoD MW & Warzone haben jetzt endlich das wichtige Feature gegen Cheater

CoD MW & Warzone haben jetzt endlich das wichtige Feature gegen Cheater

4 min read
0
0
71

Das Cheater-Problem von Call of Duty: Modern Warfare und dem BR-Ableger Warzone nervt viele Spieler. Per Update kam nun eine einfache aber wichtige Funktion endlich ins Spiel – Ein Melde-Knopf in der Kill-Cam.

Was gibts neues bei CoD? Diese Woche ist eine Menge los bei den beiden Shooter-Krachern Modern Warfare und dem Schwester-Spiel Warzone. Update 1.20 brachten haufenweise Neuerungen wie Master-Camo, Warzone-Regelanpassungen, ein neues LMG und eine kleine Funktion, die man fast übersehen kann – Einen Melde-Knopf für die Kill-Cam.

Dieses kleine, aber wichtige Anti-Cheater-Feature ist nun endlich im Spiel und das Melden von verdächtigen Spieler wird damit deutlich einfacher. Die Funktion wurde schon lange von der Community gefordert und endlich können wir mit einem einfachen Knopfdruck Gegner melden.

Melden-Funktion nun über Kill-Cam verfügbar

Sind Cheater wirklich so ein Problem? Besonders auf dem PC berichten viele Spieler von nervigen Schummlern. Einige Spieler empfehlen sogar, das Crossplay auf den Konsolen zu deaktivieren. Cheater verstecken sich hinter Wänden (Wall-Glitcher), sind völlig resistent gegen Schaden (God-Mode) oder unmenschlich gute Schützen (Aim-Botter) – Nur um ein paar prominente Beispiele zu nennen.

Für Gelegenheits-Spieler sind die unfairen Soldaten meist ein kleineres Problem, als für CoD-Fans die beinahe jeden Tag ihre paar Runden drehen. Immer wieder versauen Cheater gute Matches und killen den Spielspaß. Besonders in der Warzone, wenn man nach fast 30 Minuten Konzentration und taktischem Vorgehen gegen den letzten verbliebenen Gegner nichts ausrichten kann, weil er fies rumcheatet.

 

Wie kann der kleine Knopf dabei helfen? Nach einem Tod zeigt uns Call of Duty meist eine Kill-Cam unseres Versagens. Hier kann man manchmal verdächtige Aktionen entdecken und besonders Cheater fallen oft direkt auf.

Durch die neue Funktion kann man einen enttarnten Cheater direkt in der Kill-Cam melden und damit einen Hinweis für das Sicherheits-Team von Infinity Ward hinterlassen. Bisher musste man den Spieler nach dem Match melden, das war unnötig kompliziert.

Mit der neuen Melde-Funktion dürfte die Anzahl der gemeldeten Spieler deutlich nach oben gehen, was dem Sicherheits-Team mehr Daten zur Verfügung stellt.

Wie geht Infinity Ward mit Cheatern um? Die Entwickler setzen ein Sicherheits-Team ein, das die Meldungen und gesammelten Daten auswertet, um Strafen zu verteilen.

Quelle: MEiMMO

Laden Sie mehr Verwandte Artikel
Mehr laden rumpel
Mehr laden Action

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch

V Rising wer Spielt mit…

Hi ihr lieben wir Suchen noch Mitspieler für V – Rising. Da unsere Server zwar bespi…