Home DG - Spiele News Action Ein kleiner, lila Ball zerstört in Destiny 2 das PvE – Neue OP-Waffe wird gefeiert

Ein kleiner, lila Ball zerstört in Destiny 2 das PvE – Neue OP-Waffe wird gefeiert

7 min read
0
0
124

Destiny 2 ermöglicht es den Spielern, ihre Feinde in Waffen zu verwandeln und damit andere Feinde zu verkloppen. Dieser Irrsinn wird durch das neue Exotic Verfallenes Abbild möglich und kommt super in der Community an.

Um diese Waffe geht’s: Destiny 2 begrüßt in Season 11 ein neues Exotic, dass aktuell mit Lob überschüttet wird. Das neue Exo-Spielzeug heißt Verfallenes Abbild, wurde aus einem magischen Baum geschnitzt, verschießt Laserstrahlen und verwandelt sogar Feinde in Waffen, mit denen ihr andere böse Buben verhauen könnt.

Durch Kills mit dem Laser lösen sich Gegner auf und werden in Sphären verwandelt. Diese kleinen, lila Kugeln können die Spieler dann aufheben und tragen sie wie einen Basketball unterm Arm.

Sofort wechselt der Ego-Shooter in die Dritte-Person-Anschicht und dem Träger stehen neue Moves sowie starke Fähigkeiten zur Verfügung – Und ja, wie es sich für einen Basketball gehört, könnt ihr auch einen saftigen Slam-Dunk hinlegen.

 

Exotic Verfallenes Abbild bricht Destiny 2 und wird dafür bejubelt

Das macht die Waffe besonders: Während ein Laserstrahl in Destiny nichts Besonderes ist, ist es der kleine, lila Ball schon. Denn mit der Sphäre lässt sich der Gegner nicht nur ausdribbeln.

Standardmäßig kommt der Ball mit diesen Features daher:

  • Lebensraub und Schwächung von Feinden
  • Einem eigenen Munitions-System
  • Bereichschaden
  • Schutzschild
  • Versicherung gegen nervige Boss-Stampf-Mechaniken
  • Sogar Freunde dürfen den Ball aufheben und Spaß haben ohne die Waffe zu besitzen

Wir haben daher den verrückten Mechaniken der kleinen Sphäre einen eigenen Artikel gewidmet und erklärt was jeder Hüter über Verfallenes Abbild wissen sollte.

Besonders im neuen Prophezeiungs-Dungeon rasiert die Waffe richtig. Aber der Großteil des Lobs geht nicht an die Durchschlagskraft des neuen Exotics.

So kommt die Waffe in der Community an: Bejubelt wird Verfallenes Abbild vor allem wegen seiner Kreativität. Damit zeigt sich, dass die Spieler nicht nur übertrieben starke, sondern vielmehr einzigartige Exotic wollen.

So formulieren die MeinMMO-Leser das:

  • Criz Zle: „Ersteindruck der Waffe: Starkes Ding! Fühlt sich einzigartig an, wie schon der Season Granatwerfer. Bungie macht endlich wieder EXOTISCHE Waffen und nicht so 0815-Gedöns.“
  • Der_Frek: „Das ist ja auch mal wieder ein spannendes Exo. Also kreativ ist Bungie diesbezüglich in letzter Zeit wirklich, das kann man nicht verleugnen.“
  • RaZZor89: „Ich finde die Waffe super. Der Schaden ist ordentlich und die Mechanik super. Das nenne ich mal eine Exo“

Es fällt bei euren Kommentaren immer wieder auf, das dieses Exotic sich wirklich exotisch spielt. Sprich eine Waffe, die bekannte Muster bricht und sich auch Mal was Neues traut.

Jedoch äußern einige Hüter bei all der Liebe auch Kritik, da Verfallenes Abbild teilweise das Spiel trivialisiert. Stellvertreten dafür steht dieser Kommentar:

So geil sie auch ist… irgendwas muss verändert werden. Ich brauch nur einen redbar und PvE Aktivitäten werden zum Witz. Der Slam-Dunk macht mit der Schwächung mehr Schaden als eine heavy Schwert-Attacke. Und durch Ads renne ich einfach durch und die kippen um wie die Fliegen. Gambit/Gambit Prime, Strikes […] und einzelne Raid Encounter sind zu ’nem Witz geworden.

Takaede via MeinMMO

Ganz neu ist es zwar in Destiny nicht, Objekte durch die Gegend zu tragen. In vielen Raids gehört solch ein sogenanntes Relikt zur Tagesordnung. Aber die vielen taktischen Möglichkeiten, die mit dem Ball einhergehen, haben die Spieler regelrecht überrascht.

Etwas Ähnliches konnte man in Destiny 1 mit Ritterschwertern bewundern: Zunächst gab es die Klingen-Waffen nur als seltene Missions-Objekte, die man für kurze Zeit schwingen durfte. Dieser Bruch mit den für SciFi untypischen Waffen machte für viele den Reiz aus. Interessanterweise setzen auch Schwerter auf die Dritte-Person-Ansicht und zählen heute zu den beliebtesten Waffen überhaupt.

Quelle(n): GamesradarkotakuForbes

 

 

 

Laden Sie mehr Verwandte Artikel
Mehr laden rumpel
Mehr laden Action

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch

V Rising wer Spielt mit…

Hi ihr lieben wir Suchen noch Mitspieler für V – Rising. Da unsere Server zwar bespi…