Home DG - Spiele News Action Call of Duty: Vanguard: Start von Saison 1 und Warzone Pacific verschoben

Call of Duty: Vanguard: Start von Saison 1 und Warzone Pacific verschoben

1 min read
0
0
4

Saison 1 von Call of Duty: Vanguard sowie Warzone Pacific wurden offiziell um eine Woche nach hinten verschoben.

Wie der offizielle Call of Duty Twitter-Account mitteilt, wurde der Start von Saison 1 von Call of Duty: Vanguard sowie Warzone Pacific auf den 9. Dezember verschoben. Besitzer von Call of Duty: Vanguard erhalten 24 Vorabzugriff auf die neue Battle-Royale-Karte Caldera und dürfen schon am 8. Dezember loslegen.

Ursprünglich war der Start für Saison 1 und Warzone Pacific für den 3. Dezember geplant. Spieler des Shooters müssen sich also eine Woche länger gedulden, bis sie Battle-Royale-Schlachten im Pazifik-Ambiente sowie das Freischalten saisonaler Inhalte in Angriff nehmen dürfen.

Quelle: xboxdynasty

Laden Sie mehr Verwandte Artikel
Mehr laden rumpel
Mehr laden Action

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Battlefield 2042 will endlich seine größten Probleme beheben, zeigt Roadmap mit über 200 Verbesserungen

Battlefield-Entwickler DICE hat sich in einem ausführlichen Blog-Post auf der offiziellen …