Seit langer Zeit erwartet uns in Diablo 3: Reaper of Souls mal wieder ein PTR mit jeder Menge Änderungen. Die Patchnotes vom PTR-Patch 264 listen einige Komfortfunktionen auf, die schon bald ins Spiel implementiert werden sollen. Zudem werden viele Sets überarbeitet. Blizzard hofft auf rege Anteilnahme beim Testen, um den Patch so fehlerfrei wie möglich aufspielen zu können.

In Vorbereitung auf Saison 16 von Diablo 3: Reaper of Souls wird ab Mittwoch den 21.11.18 der Patch 264 auf den PTR ausgespielt, dieser Testrealm wird zunächst für eine Woche aktiv sein. Um Spielinhalte schneller testen zu können, habt ihr auf dem PTR eine erhöhte Chance auf legendäre Gegenstände und erhaltet doppelt so viele Blutsplitter wie gewöhnlich.

Saison 16 wird die Saison des Prunks. Spieler erhalten automatisch den Buff des Ring des königlichen Prunks. Durch diesen Effekt wird die Anzahl der benötigten Set-Boni um (1) reduziert. Dieser Effekt ist nicht mit dem Ring des königlichen Prunks stapelbar, den ihr aus der Akt-1-Bounty erhaltet. Anders als bisherige saisonale Stärkungseffekte gilt dieser Stärkungseffekt nicht für nicht-saisonale Spieler. Dadurch lassen sich einige neue Builds spielen. A pro po Builds: Insgesamt werden 27 Spielweisen teilweise mächtig gebufft. Wie sich die Sets verändern, seht ihr im Folgenden:

 

  • Vereinfachungen
    • Philosophie
      • Mit diesem Patch wollten wir ein paar häufig gewünschte Verbesserungen einbauen und besser hervorheben, wenn archaische legendäre Gegenstände fallen gelassen werden.
    • Alle Charaktere haben fünf (5) weitere Reiter für die Rüstkammer erhalten und verfügen somit jetzt insgesamt über 10.
    • Große Portalschlüsselsteine werden jetzt im Reiter Materialien gelagert.
      • Alle existierenden Großen Portalschlüsselsteine wurden automatisch aus dem Inventar und der Beutetruhe verschoben.
    • Archaische legendäre Gegenstände werden jetzt durch einen roten Strahl gekennzeichnet, wenn sie fallengelassen werden.
    • Archaische legendäre Gegenstände werden jetzt auf der Minikarte durch ein rotes Pentagramm gekennzeichnet, wenn sie auf dem Boden liegen.
    • Die Symbole von archaischen legendären Gegenständen verfügen jetzt über einen roten Rahmen und einen neuen Hintergrund.
  • Große Nephalemportale

    • Philosophie
      • Die umständliche Handhabung von Paragonpunkten in Großen Nephalemportalen ist weder besonders spannendes Gameplay, noch stimmt es mit den anderen aktiven Regeln für das Betreten von Großen Nephalemportalen überein. Zusätzlich können mit der unten angeführten Änderung an der Spielersuche alle Spieler viel einfacher Gruppen für Große Nephalemportale finden. Bisher war das Zeitfenster dafür (nur zwischen Großen Nephalemportalen) sehr klein.
    • Paragonpunkte können nicht mehr getauscht werden, während ein Großes Nephalemportal geöffnet ist.
    • Spieler können jetzt öffentlichen Spielen zugewiesen werden, in denen ein Großes Nephalemportal geöffnet ist.
      • Spieler, die auf diese Weise beitreten, können das aktive Nephalemportal nicht betreten.
      • Spieler im Nephalemportal können ohne Anstieg der Schwierigkeitsstufe fortfahren, bis das Nephalemportal abgeschlossen ist.
  • Saison 16: Saison des Prunks

    • Wenn ihr zum ersten Mal in einer Saison allein ein Großes Nephalemportal der Stufe 70 abschließt, lässt der Portalwächter garantiert einen archaischen legendären Gegenstand fallen.
    • Der Stärkungseffekt für die Saison des Prunks wurde implementiert.
      • Dieser Stärkungseffekt bietet allen saisonalen Spielern die legendäre Eigenschaft des Rings des königlichen Prunks.
      • Dieser Stärkungseffekt ist nicht mit zusätzlichen Ringen des königlichen Prunksstapelbar (egal, ob sie ausgerüstet sind oder sich in Kanais Würfel befinden).
      • Anders als bisherige saisonale Stärkungseffekte gilt dieser Stärkungseffekt nicht für nicht-saisonale Spieler.
  • Änderungen an Klassensets

    • Philosophie
      • Wir nehmen uns ein weiteres Mal alle Klassensets vor, um bei höherstufigen Großen Nephalemportalen für mehr Abwechslung bei Klassen und Sets zu sorgen. Bitte beachtet, dass diese Werte nicht endgültig sind und wir wahrscheinlich während des PTRs einige Anpassungen vornehmen werden.
    • Alle Klassen
    • Barbar
    • Kreuzritter
      • Dornen des Ansuchers
        • Der Setbonus (2 Teile) wurde von 140 % auf 350 % erhöht.
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 5.400 % auf 15.000 % erhöht.
      • Rolands Vermächtnis
        • Der Setbonus (4 Teile) wurde von 3.300 % auf 13.000 % erhöht.
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 50 % auf 75 % erhöhte Angriffsgeschwindigkeit erhöht.
      • Sucher des Lichts
        • Der Setbonus (6 Teile) erhöht jetzt den Schaden von Gesegneter Hammer um 12.000 % (vorher 2.000 %).
    • Dämonenjäger
      • Ausstattung des Marodeurs
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 3.000 % auf 12.000 % erhöht.
      • Unheilige Essenz
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 100 % auf 350 % erhöht.
      • Natalyas Rache
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 3.500 % auf 14.000 % erhöht.
      • Des Schattens Mantelung
        • Der Setbonus (2 Teile) wurde von 1.200 % auf 6.000 % erhöht.
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 50.000 % auf 75.000 % erhöht.
    • Mönch
      • Ulianas List
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 2.100 % auf 9.000 % erhöht.
      • Innas Mantra
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 150 % auf 1.500 % erhöht.
      • Gewandung des Affenkönigs
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 1.000 % auf 1.500 % erhöht.
      • Gewandung der tausend Stürme
        • Der Setbonus (2 Teile) wurde von 100 % auf 400 % erhöht.
        • Der Setbonus (6 Teile) erhöht jetzt den Schaden von Rasender Angriff auf 60.000 % (vorher 13.000 %).
        • Der Setbonus (6 Teile) erhöht jetzt den Schaden eurer Geisteskrafterzeuger um 6.000 % (vorher 1.300 %).
    • Totenbeschwörer
    • Hexendoktor
      • Geist von Arachyr
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 4.500 % auf 9.000 % erhöht.
      • Höllzahnharnisch
        • Der Setbonus (2 Teile) wurde von 1.500 % auf 3.000 % erhöht.
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 4.400 % auf 9.000 % erhöht.
      • Gewand des Jadeernters
        • Der Setbonus (2 Teile) wurde von 560 Sek. auf 3.500 Sek. erhöht.
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 1.650 Sek. auf 10.000 Sek. erhöht.
      • Zunimassas Schlupfwinkel
        • Der Setbonus (6 Teile) wurde von 5.500 % auf 15.000 % erhöht.
    • Zauberer

 

Quelle: buffed

Laden Sie mehr Verwandte Artikel
Mehr laden rumpel
Mehr laden DG - Spiele News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch

V Rising wer Spielt mit…

Hi ihr lieben wir Suchen noch Mitspieler für V – Rising. Da unsere Server zwar bespi…